SONNENBLUMEN-DEKO FüR DEINEN GARTEN

Die sommerliche Dekoration aus Sonnenblumen wird zum strahlenden Mittelpunkt in Deinem Garten. Besonders für lange Sommerabende und -partys sind die bunten Boten bestens geeignet: deine Gäste werden begeistert sein. Die Deko lässt sich ohne großen Aufwand und Investition selbstmachen. Verzaubere Deinen Garten in ein gelbes Blumenmeer.

DAS BRAUCHST DU:
  • Verschiedene Sonnenblumen
  • Einige kleine PET-Flaschen
  • Gießkanne und Messer
  • Bambusstöcke (drei pro Flasche)
  • Stabile, lange Gummibänder
  • Wasserfestes Tape in verschiedenen Farben


SO WIRD’S GEMACHT:

SCHRITT 1: STöCKE UMKLEBEN

Nimm zuerst die Bambusstöcke und umklebe je drei in unterschiedlicher Höhe mit buntem Tape. Die unteren 50 cm solltest Du frei lassen. Verwende unterschiedliches Tape, damit Deine Deko bunt und abwechslungsreich wird.

SCHRITT 2: FLASCHEN ANBRINGEN

Entferne die Etiketten von den PET-Flaschen und befestige sie mit dem Gummiband an den Bambusstöcken. Einfacher ist dieser Schritt wenn Du die Flaschen schon mit Wasser füllst und dann die Gummibänder umlegst.

SCHRITT 3: SONNENBLUMEN AUFSTELLEN

Fülle die Flaschen nun mit Wasser und stecke die Sonnenblumen in die Flaschenhälse. Nun kannst Du die Stöcke in die Erde bohren. Arrangiere Deine Sonnenblumen-Vasen wie es Dir am besten gefällt. Falls es Dir leichter fällt kannst Du die Stöcke auch in den Boden stecken und anschließend die Flaschen mit Wasser und Blumen aufbereiten. Nun können der Sommer und seine langen Grillabende kommen.

SCHRITT 4: VASEN AUFSTELLEN

Arrangiere Deine Sonnenblumen-Vasen wie es Dir am besten gefällt. Falls es Dir leichter fällt kannst Du die Stöcke auch in den Boden stecken und anschließend die Flaschen mit Wasser und Blumen aufbereiten. Nun können der Sommer und seine langen Grillabende kommen.