BAMBUS – RIESENGRAS ALS MUST-HAVE

Über 400 Bambus-Arten werden bereits in Europa kultiviert und verkauft. Die zwei beliebtesten Arten sind jedoch die Fargesia und die Phyllostachys. Die Phyllostachys bilden, wie viele andere Bambusse, lange Ausläufer, was bedeutet, dass sie ausreichend Platz benötigen. Dafür eigenen sie sich aber perfekt, wenn Sie einen ganzen Bambus-Wald pflanzen möchten. In kleinen Gärten oder in der Nähe von Teichen und dem Nachbargrundstück sollten Arten der Gattung Fargesia benutzt werden. Sie eignen sich hervorragend als Sichtschutz und benötigen nicht so viel Platz.

BAMBUS EIGNET SICH ALS HERVORRAGENDER SICHTSCHUTZ...

...KANN ABER AUCH ALS DEKORATIVE TOPFPFLANZE EINGESETZT WERDEN...

...ZUM BEISPIEL AUF DEINER TERASSE.